Kirchspiel Olbernhau

Weihnacht an der Krippe - Informationen zum Heiligen Abend im Kirchspiel Olbernhau

Weihnacht an der Krippe

Auch in dieser Zeit, die so ganz anders ist, haben die Worte des Verkündigungsengel aus dem Lukasevangelium ihre Gültigkeit: „Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids.“

Wir wünschen Ihnen, dass der Weihnachtsfrieden Raum in ihren Herzen nimmt und Sie trägt durch die nächste Zeit. Seien Sie behütet an Leib und Seele und gesegnet mit der Zuversicht des Heils von Krippe und Kreuz.

Unsere Weihnachtskirchen sind auch dieses Jahr geöffnet. Anders als es immer war, aber offen, damit wir alle die Heilsbotschaft von dem Kind in der Krippe erfahren können. Es wird kein Krippenspiel zu sehen sein, auch können wir unsere vertrauten Weihnachtslieder nicht singen.
Aber die Krippe ist da! In ihr brennt dieses Jahr das Friedenslicht aus Bethlehem. Und wir hören Musik, die nur zur Weihnacht erklingt.

Unsere Kirchen sind wie folgt geöffnet:

Rothenthal:                 13:30 – 16:00 Uhr
Oberneuschönberg:    14:30 – 17:30 Uhr
Olbernhau:                 14:30 – 17:30 Uhr
Pfaffroda:                    14:30 – 16:30 Uhr
Rübenau:                    14:30 – 15:30 Uhr
Hallbach:                    18:00 – 19:00 Uhr

Wir können immer nur eine begrenzte Anzahl an Besuchern einlassen. Somit kann es am Eingang zu kurzen Wartezeiten kommen. Bitte, tragen Sie einen Mund- und Nasenschutz und halten unbedingt Abstand! Wenn Sie das Friedenslicht aus Bethlehem mit nach Hause nehmen möchten, bringen Sie dafür eine Laterne oder ein Windlicht mit.

 

Zusätzliche Informationen am Heilig Abend in der Kirche Rübenau

Wir möchten Sie herzlich zur Offenen Kirche im Zeitraum von 14:30-15:30 Uhr zum stillen Gebet einladen. Aus gegebenem Anlass haben wir uns dazu entschieden, die geplanten Christvespern ausfallen zu lassen. Das diesjährige Krippenspiel können Sie dank unserer fleißigen Krippenspieler trotzdem erleben: Es kann von Ihnen vor Ort als CD zum Mitnehmen gegen einen Unkostenbeitrag erworben werden. Das Licht von Bethlehem kann mit nach Hause genommen werden.

Bitte nutzen Sie auch die Gottesdienstangebote im Fernsehen:

ZDF: Evangelische Christvesper, 19.15 Uhr live aus Ingelheim
MEF : 10, 16 und 21 Uhr Krippenspiel aus Lauterbach aus früherer Zeit

Der Kinderkanal zeigt ein Krippenspiel für die ganze Familie. Die Premiere von „Paule und das Krippenspiel“ wird an Heiligabend um 15.45 bis 16 Uhr im KIKA gezeigt.