Kirchspiel Olbernhau

Sanierung der Fassade am Pfarramt Olbernhau

Nachdem im Herbst 2016 unser neues Gemeindezentrum am Pfarramt eingeweiht wurde, ist nun die Sanierung der historischen Fassade des Hauptgebäudes geplant.
So müssen unter anderem Risse geschlossen und schadhafte Bauteile ersetzt bzw. ausgebessert werden. Simse und Vorsprünge sollen neue Verblechungen erhalten, die Haustür bedarf einer Restaurierung. Nicht zuletzt soll die Fassade wieder denkmalschutzgerecht im Originalfarbton gestrichen werden, um das ortsbildprägende Gebäude in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.

Hierfür wurde bereits durch ein Olbernhauer Bauplanungsbüro eine Kostenschätzung vorgenommen, welche einen Bausumme von 94.000 Euro ergab.

Zur Finanzierung des Projektes erhofft die Kirchgemeinde Fördermittel seitens der Stadt und der Landeskirche.
Jedoch ist auch ein nicht unerheblicher Teil an Eigenmitteln notwendig.

Hierfür bitten wir Sie um Ihre Unterstützung.

Neben der Möglichkeit Spenden in die Sammelbüchsen an den Ausgängen der Stadtkirche einzuwerfen, können Spenden auch auf nachfolgendes Konto überwiesen werden:

Empfänger: Kassenverwaltung Chemnitz
IBAN: DE91 3506 0190 1682 0090 19
BIC: GENODED1DKD
Zahlungsgrund: RT 2280 Spende Fassade Pfarrhaus Olbernhau

Auch die Erlöse des vergangenen Weihnachtsmarktes sowie des anstehenden Trödelmarktes sollen bei der Finanzierung helfen.